ÖSV-WM-Stars in Schladming

Montag, 21. März ehrt der ÖSV seine erfolgreichen WM-Teilnehmer und die Superstars des Weltcup-Winters 2010/2011 in Schladming

Am kommenden Montag, 21. März 2011, ehrt der Österreichische Skiverband seine erfolgreichen WM-Teilnehmer und die Superstars des Weltcup-Winters 2010/2011: Und welcher Ort wäre besser dafür geeignet als Schladming – Austragungsort für die Alpinen Ski Weltmeisterschaften 2013.

Bei der Ehrung mit dabei sind: die alpinen Ski-Stars Elisabeth Görgl, Marlies Schild, Anna Fenninger, Kathrin Zettel, Michaela Kirchgasser, Philipp Schörghofer, Benni Raich, Romed Baumann und Hannes Reichelt, die ÖSV-Adler Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer, Andreas Kofler und Martin Koch, die nordischen Doppel-Weltmeister Felix Gottwald, Bernhard Gruber, David Kreiner und Mario Stecher. Die erfolgreichen Snowboarder Benjamin Karl, Claudia Riegler, Doris Günter und Clemens Schattschneider, Überfliegerin Daniela Iraschko, Ski Crosser Andreas Matt und Biathlet Christoph Sumann und die Behindertensportler Claudia Lösch und Philipp Bonadimann.

Die Feier zu Ehren der erfolgreichen österreichischen Athleten findet im Zielstadion der Planai statt – Beginn ist 17.30 Uhr. Ein Muss für alle Wintersport-Fans!

Ablauf:

17.30 Uhr BEGINN (Harry Prünster & DJ Rox)
17.35 Uhr Milleniumdancers
17.45 Uhr Marc Pircher
18.25 bis 19.20 Uhr LIVE Übertragung ORF1 - Moderation Rainer Pariasek
19.20 Uhr Party (Harry Prünster, DJ Rox, Milleniumdancers;)
20.30 Uhr Ende